So einfach können Sie den BioPhoton medical LLL als Therapiesystem in Ihrer Praxis anbieten

Arzt

" Probieren Sie den BioPhoton medical LLL einfach 3 Monate in Ihrer Praxis aus und überzeugen Sie sich selbst und Ihre PatientInnen von der Wirkung.

Die Testleihgebühr von 950 Euro erhalten Sie in voller Höhe auf den Gerätelizenzerwerb angerechnet."

Welche Voraussetzungen sind nötig?

  • 1 normale Steckdose

  • 1 Stuhl oder eine Liege

  • 3 m² Bodenfläche

 

Benötige ich zusätzliches Personal zur Durchführung der Behandlung?

Nein

Wird die Therapie von den Krankenkassen erstattet?

Von vielen privaten Krankenversicherungen ja, von gesetzlichen Krankenkassen nicht. Die Lichttherapie kann mit der Ziffer 567 GOÄ abgerechnet werden.

Ist die Therapie für PatientInnen teuer?

Nein. Den Preis gestalten Sie. Die meisten unserer Anwender liegen auf einem mittleren Niveau, d.h. durchschnittlich betragen die Kosten für 20 Zusatzanwendungen 600 Euro, wobei eine Anwendung 3 Bestrahlungs-sequenzen à 8,5 Minuten beinhaltet. Darüber hinaus haben Sie ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal gegenüber Ihren Mitbewerbern und haben damit auch eine langfristige Therapiemaßnahme, insbesondere bei chronischen Problemen, da Ihre PatientInnen diese sanfte und hilfreiche Methode immer wieder nachfragen werden. Entweder um den guten Zustand zu erhalten oder bei nachlassender Wirkung wieder aufzufrischen.

Gibt es Sicherheitsvorschriften die über den Betrieb eines Haushaltsgerätes hinausgehen?

Nein

Benötige ich Kurse, Zertifikate oder Titel?

Nein

Bekomme ich eine gründliche Einführung?

Ja

Kann ich die Anwendung delegieren?

Ja

Kann ich den BioPhoton medical LLL ausprobieren, bevor ich mich binde?

Ja, Sie können das BioPhoton medical LLL als Therapiesystem gegen eine Schutzgebühr von 950 Euro (inkl.19% Mehrwertsteuer) drei Monate lang auf Herz- und Nieren testen.

Bekomme ich eine betriebswirtschaftliche Berechnung?

Ja, auf Wunsch erstellen wir Ihnen eine individuelle, auf Ihre Praxis abgestimmte betriebswirtschaftliche Analyse mit Kosten-, Nutzen- und Gewinnvorhersage (gegen Gebühr).

Muß ich das Gerät kaufen?

Nein, Sie schließen einen Leasingvertrag zur Nutzung des BioPhoton-Therapiesystems ab und bekommen dann das Gerät gestellt.

 

Wie hoch ist die Lizenzgebühr für das BioPhoton-Therapiesystem?

Die Leasingrate für die Gerätelizenz in der Basisversion beträgt derzeit monatlich 449 Euro (inkl. 19% Mehrwertsteuer). Stand: 01.07.2021

Kann ich die Leasingrate von der Steuer absetzen?

Ja, in voller Höhe.

Bekomme ich Info- und Werbematerial?

Ja

Darf ich die Marke nutzen und damit Werbung machen?

Ja

Fallen zusätzlich Franchisegebühren oder sonstige versteckte Kosten an?

Nein

Habe ich Folgekosten?

Nein. In der Leasingrate sind alle Kosten, einschließlich Reparaturen, Hotline, Einweisung & Wartung inbegriffen.